Notizbücher

Seit dem 1. Mai 2018 läuft das Forschungsprojekt „Digitalisierung, Erschließung und Edition der handschriftlichen Notizbücher und -kalender von Ferdinand Tönnies“ in Zusammenarbeit mit der Landesbibliothek Schleswig-Holstein in Kiel. Ziel ist es, vor allem die Notizbücher inhaltlich zu erfassen und die Informationen den Editoren der Tönnies Gesamtausgabe für die Bearbeitung der jeweiligen Bände zur Verfügung zu stellen. Das Projekt wird von Frau Tatjana Trautmann durchgeführt.